Monika Nolte
Texte * Oeffentlichkeitsarbeit * Kommunikation

 

 

Seite 1

Leistungen

Zur Person

Kontakt/Impressum
 

 

 

  Liebe Leser,

Reden ist Silber, Schweigen ist Gold... Dieses alte Sprichwort ist zwar manchmal zutreffend - aber nicht im Bereich der Unternehmenskommunikation. Wer schweigt, verunsichert Kunden, Mitarbeiter und die interessierte Öffentlichkeit. Das "Stille-Post-Prinzip" wird in Gang gesetzt. Und schon wird geredet. Aber über Sie und nicht mit Ihnen. Vielleicht erweist sich der Besuch auf dieser Seite für Sie ja als recht interessant - das würde mich sehr freuen!

Vielen Dank sagt schon jetzt
Monika Nolte

 

 

Ob durch die Blume oder direkt: reden Sie mit Mitarbeitern, Kunden und Öffentlichkeit!

 

 

Hätte, wäre, könnte...: Worüber man schweigt, redet später fast jeder

Die Debatte um Stuttgart 21 hat, so heißt es, ihre Ursache auch in schlechter Kommunikation. Hätte man frühzeitig die Pläne kommuniziert, wäre vielleicht die Situation nicht so eskaliert. Machen Sie es besser: Informieren Sie Ihre Mitarbeiter, Kunden und die Öffentlichkeit regelmäßig über die Ziele, Pläne und Aktivitäten Ihres Unternehmens.
 

Schon gehört?

vzbv fordert Aussetzung des Glühbirnen-Verbots

„Die EU muss das Glühbirnen-Verbot aussetzen“, fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) als Reaktion auf Tests des Umweltbundesamtes mit zerbrochenen Energiesparlampen. Diese hatten ergeben, dass die Quecksilberwerte bis zu fünf Stunden lang zwanzig Mal höher sind als zulässig. „Der Staat hat bei der Produktsicherheit offenbar geschlafen. Gab es vor dem Glühbirnen-Verbot keine Tests?“, fragt vzbv-Vorstand Gerd Billen. Zur Meldung des vzbv.